Datenschutzerklärung

Datenschutz ist integraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie der BUG Verkehrsbau AG. Er bezieht sich auf alle Kunden, Lieferanten sowie Mitarbeiter und gilt für sämtliche Arbeitsbereiche und -prozesse.

Über unsere Websites erfassen wir keinerlei personenbezogene Daten (z.B. Namen, Anschriften, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen), es sei denn, Sie stellen uns solche Daten freiwillig zur Verfügung (z. B. durch Stellen einer Anfrage über unsere Homepage). Für diesen Fall schließen wir eine Weitergabe an Dritte aus.

Beim Besuch unserer Website speichert unser Service Provider (1&1) im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei.

Folgende Dateien werden dabei ohne Ihr und unser Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung von 1&1 gespeichert:

  • Alle Aufrufe von Dateien über Besucherbrowser auch Suchmaschinen, Bot´s.
  • Der Zeitpunkt des Versands von E-Mails über unseren Webspace (z.B. durch Nutzung von Formularen).
  • Alle Aktionen die durch einen Zugriff per FTP-Protokoll erfolgen werden mitgeschrieben. Das selbige gilt für SFPT.

Hinweis: Aufgrund von Datenschutzrichtlinien zu personenbezogenen Daten werden die IP-Adressen der Aufrufer nach Ablauf der aktuellen Kalenderwoche anonymisiert (Durch Löschung des letzten Oktetts). Im Übrigen werden alle Protokolldateien nach Ablauf von 8 Wochen nach ihrer Entstehung gelöscht.

Für weiterführende Informationen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Provider 1&1.

Das von uns verwendete Content Management System -Typo3- setzt ein sogenanntes „Session-Cookie“. Dies dient ausschließlich dazu, Anmeldeinformationen zu speichern, um geschützte Bereiche unserer Homepage betreten zu können. Dieses Cookie wird automatisch mit dem Schließen Ihres Browsers gelöscht. Es werden mit diesem Cookie von uns keinerlei statistische Daten erhoben. Sie können die Annahme dieses Cookies (fe_typo_user) durch Einstellungen in Ihrem Browser verweigern, ohne dass Sie Einschränkungen beim Besuch des öffentlich zugänglichen Bereichs unserer Webpräsenz erfahren.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Zweck der Datenverarbeitung. Reichen Sie bitte Ihr Auskunftsverlangen schriftlich, per E-Mail oder durch Nutzung unseres Anfrageformulars ein.

Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit, insbesondere unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und/oder anderer geltenden Datenschutzvorschriften geändert werden. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuches gültige Fassung.

Die Inhalte unserer Internetseiten werden sorgfältig geprüft und nach bestem Wissen erstellt. Es kann keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der bereitgestellten Informationen übernommen werden. Haftungsansprüche gegen die BUG Verkehrsbau AG, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokuments inhaltlich und in ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Falls Sie noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne ebenfalls unter den obig genannten Adressen.

Oktober 2013